1997 - 2003

1997 - 2003

1997 werden die Werkstätten des Steinmetzbetriebes Oreste Bastreri (1050 Wien, Nikolsdorfer Gasse 39) übernommen. Hier wird die größte permanente Natursteinausstellung Wiens (STEIN.SCHAU) eingerichtet. 2001 wird die Bamberger International Ges.m.b.H zur Bündelung der Auslandsaktivitäten gegründet sowie eine Verkaufsniederlassung in Moskau eröffnet. Im selben Jahr erfolgt der Start eines Investitionsprogrammes: die Produktion wird auf moderne CNC-gesteuerte Maschinen umgestellt. Seit 2002 beschäftigt unser Unternehmen über 120 Mitarbeiter, die je nach Bedarf auf bis zu 200 Mitarbeiter aufgestockt werden. Die Auslandsaktivitäten erreichen einen Umsatzanteil von knapp 25%.

60 Jahre Steinmetzbetriebe Franz Bamberger