Kursalon Hübner, Wien

Kursalon Hübner, Wien

Im Zuge der aufwändigen Renovierung des Kursalons im Stadtpark wurde der Bodenbelag aus gespiegeltem, italienischem Giallo Siena Marmor ausgeführt. Der große von Friesen umgebene Stern ? eine Kombination aus Rosso Francia Marmor aus Frankreich, Verde Guatemala aus Indien und Giallo Siena - unterstreicht die Eleganz des historischen Gebäudes und schafft so einen zentralen und eindrucksvollen Blickpunkt.

Architekt: Thomas Schmiedl, Wien